Echtholz Arbeitsplatte – das steht für den natürlichen Werkstoff Holz. Wunderschön anzusehen, erzeugt sind die Echtholz Arbeitsplatten ein sehr wohnliches Gefühl. Zumal es sich bei einer Echtholz Arbeitsplatte um einen nachwachsenden Rohstoff handelt der CO2 neutral hergestellt werden kann. Dabei wird die Massivholz Arbeitsplatte fast als unzerstörbar bezeichnet. Sofern sie dauerhaft richtig gepflegt wird und es verhindert wird, das Feuchtigkeit in das Holz eintreten kann. Deshalb müssen Naturholz Arbeitsplatten immer geölt bzw. gefettet werden.

Der Pflegeaufwand ist bei allen Naturhölzern von ähnlicher Dimension. Es spielt eine untergeordnete Rolle, ob Sie eine Kieferarbeitsplatte, oder eine Eichenarbeitsplatte, oder vielleicht eine Birkenholz Arbeitsplatte, oder lieber das Lindenholz, oder die Erle genutzt wird. Jedes natürliche Produkt bedarf einer erheblichen Pflege.

Die Kosten für den Rohstoff Holz haben zwar in den letzten Monaten stark angezogen. Aber eine Arbeitsplatte aus heimischen Hölzern ist auf Grund der geringen Bearbeitungs- und Transportkosten, als ziemlich erschwinglich zu bezeichnen.

-51%

Angebote Küchen

Moderne Küche papyrus grau

9,598.00
-50%
7,898.00
-65%
5,298.00